Sie finden uns auch auf facebook

Ab Herbst 2017 bietet der Verein Pro Kid e.V. das bewährte ambulante multiprofessionell durchgeführte KIDS-Programm für Kinder mit Übergewicht und Adipositas an.

Wenn Sie Interesse haben melden Sie sich gerne unter:

  Frau Stein steht Ihnen bei Fragen gerne Mittwochs zwischen 12.30 und 14 Uhr zur Verfügung.

Tel. 02330-623905 oder Email DSK@prokid-herdecke.de.

Ärztlich verantwortlich für das Programm: Dr. Dörte Hilgard, hilgard@prokid-herdecke.de, Handy 0160-95436327.

Wir freuen uns, die Kinderklinik des Helios-Klinikums Schwelm als neuen Kooperationspartner des Bunten Kreises begrüssen zu können.

Hier können Sie unseren aktuellen Newsletter herunterladen.

Die Lange Tafel am 10. September 2016. 

Am 6. Januar 2015 wird in ARTE  ein Film mit Beiträgen aus dem Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke und mit hier betreuten Diabetes-Kindern gezeigt:

Alte Freunde Neue Feinde
Was unsere Kinder chronisch krank macht

Dokumentarfilm von Bert Ehgartner                                                                      
ARTE Themenabend | 06.01.2015 |  21:35 Uhr

 
Allergien, ADHS, Autismus, Autoimmunerkrankungen: In Europa ist bereits jedes dritte Kind chronisch krank. In den USA sind gesunde Kinder sogar schon in der Minderheit. Bert Ehgartner („Die Akte Aluminium“) macht sich in seinem neuen Dokumentarfilm auf eine schonungslose Spurensuche nach den Auslösern dieses verheerenden Trends.

 

Die 5-jährige Klara leidet – wie 30.000 andere deutsche Kinder - an der autoaggressiven Form von Diabetes. Aus unbekannten Gründen hat ihr Immunsystem die eigene Bauchspeicheldrüse angegriffen und dort die Insulinproduktion zerstört.

Jason ist 7 und muss immer den Asthmaspray dabei haben, falls er mal wieder keine Luft bekommt. Und beim 5-jährigen Jonah besteht Lebensgefahr, wenn in einem Nahrungsmittel auch nur die geringsten Spuren von Nüssen enthalten sind.    

Die gemeinsame Ursache für alle diese Krankheiten liegt in einem Immunsystem, das die Orientierung verloren hat und nicht mehr gefährlich von ungefährlich, bzw. körperfremd von körpereigen unterscheiden kann.

Doch was hat das Immunsystem derart aus der Bahn geworfen?

Der Film untersucht die Rolle der Kindermedizin, die immer auf Nummer Sicher gehen möchte und dafür massenweise Arzneimittel einsetzt, die das Immunsystem manipulieren.

Starköchin Sarah Wiener unternimmt den Versuch, Supermarktkekse nach zu backen und erlebt dabei schon bei den Zutaten eine Überraschung. Anstelle von Butter, Mehl und Eiern muss sie ihre Kekse „aus einem regelrechten Chemielabor“ zaubern. Einige der künstlichen Zusatz- und Farbstoffe stehen im Verdacht, Hyperaktivität bei Kindern zu fördern.

Die holländische Wissenschaftlerin Maria Yazdanbakhsh reist in entlegenste Gebiete Indonesiens, „um einen Blick auf Lebensumstände zu werfen, wie wir sie bei uns vor 200 Jahren vorfanden“. In den Dörfern rund um Nangapanda gibt es keine Toiletten, keine Wasserleitungen. Alle Kinder sind verwurmt und bleiben im Vergleich zu den Stadtkindern etwas im Wachstum zurück. Zivilisationskrankheiten wie Asthma oder Allergien sind hier jedoch vollständig unbekannt.

Welche Rolle spielen Würmer und Bakterien – jene Mikrolebewesen, die auf und in uns leben und enge Freundschaft mit unserem Immunsystem pflegen? Immerhin beherbergen wir zehnmal mehr fremde Lebewesen als wir körpereigene Zellen haben. „Manche bezeichnen dieses Mikrobiom schon als eigenes Organ“, sagt die Münchner Allergieforscherin Erika von Mutius. Sie sieht einen radikalen Wendepunkt in unserem Medizin-Verständnis: „Künftig wird es weniger um die Bekämpfung von Risiken gehen, als um das Bewahren von Gleichgewicht und Symbiosen.“

Bei der Verleihung des WDR-Kinderrechtepreises 2014 kam der Verein Pro Kid e.V. mit seinem Einsatz für Kinder mit Diabetes in Schulen und Kindergärten in die engere Auswahl (unter die ersten 10 von 100 Bewerbern) 

Am 16.Juli 2015 erfolgte die Spendenübergabe der Stiftung Help and hope an den Verein Pro Kid e.V., der in Herdecke einen besonderen Einsatz für das Gelingen der  Diabetes-Schulungskurse für Kinder bringt.

Diabetes.Kurs.fuer.Kinder.in.Herdecke.mit.Spende.gesichert.DerWesten.htm