Sie finden uns auch auf facebook

Hier können Sie unseren aktuellen Informationsflyer herunterladen. 

Unter diesem Link http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-olpe-wenden-und-drolshagen/finnja-und-der-diabetes-id12200695.html können Sie einen aktuellen Artikel der WAZ lesen. 

Diabetesschulungskurse

Ankündigungen für 2017

Detaillierte Einladungsflyer erhalten Sie unter
diabeteskinder@gemeinschaftskrankenhaus.de oder telefonisch unter 02330-623709

Jugendkurs 1 9.04. - 13.04.2017
Jugendkurs 2 23.10. - 27.10.2017
Kleinkinderkurs 1 16.10. – 20.10.2017
Schulkinderkurs 1 05.08. – 11.08.2017 in der Jugenbildungsstätte Hagen-Berchum fällt aus
Schulkinderkurs 2 13.08. – 18.08.2017 im Gem. Krankenhaus Herdecke
Schulkinderkurs 3 20.08. – 25.08.2017 in der Jugendbildungsstätte Hagen-Berchum - dieser Kurs wird aus Fördergeldern finanziert (s. Spenden und Fördern)

Das Geschwisterwochenende findet am 11./12.März 2017 statt.
Nächster Elternschulungsnachmittag mit Programm für Kinder und Basis-Schulungsmöglichkeit für Angehörige  am 4. Februar 2017.

Diabetes in Schule und Kindergarten

Um Kindern und Jugendlichen mit Diabetes trotz der chronischen Krankheit einen normalen und altersgerechten Alltag zu ermöglichen, bietet der Verein Pro Kid e.V. in Kooperation mit dem Krankenhaus Herdecke Informationsveranstaltungen und Schulungsveranstaltungen für Erzieher-, Lehrer- und Betreuerteams in ihrer Einrichtung vor Ort an. Da die Kinder einen großen Teil ihrer Kindheit in diesen Einrichtungen verbringen und auf die Unterstützung und das Verständnis der betreuuenden Erwachsenen angewiesen sind, ist es uns wichtig das entsprechende Personal dabei zu unterstützen. Denn es hilft den Familien sehr wenn diese kompetent den Kindern bei ihrer zusätzlichen Aufgabe zur Seite zu stehen. Verhinderung von Ausgrenzung und Abbau von Ängsten beim Umfeld kann helfen, dass die Kinder unbeschwert und gleichberechtigt beschult werden können.

Inhalte der Schulungen sind: Grundkenntnisse zum Diabetes mellitus Typ 1 und seine Behandlung, psychosoziale und rechtliche Aspekte der Betreuung der betroffenen Kindern in Kindergarten und Schule.PRaktisches Kennenlernen des Diabeteszubehörs. Auf alle aufkommenden Fragen und Vorbehalte wird durch das Diabetes-Fachpersonal eingegangen. DIe Schulungen werden individuell auf das jeweilige Kind ausgerichtet durchgeführt. 

Auch Schulungen für Schulklassen können vereinbart werden.
Die Schulungs- und Informationsveranstaltungen sind kostenpflichtig. Die Finanzierungswege (öffentliche Stellen, Krankenkassen oder Schulfonds z.B.) sind unterschiedlich realisierbar. 

Für Klassenfahrten (bis etwa 4./5. Klasse) bieten wir Betreuungspersonen an. Bitte ggf. um frühzeitige Anfrage.
Ansprechpartner zum Thema Diabetes in Schule und Kindergarten:

schule@prokid-herdecke.de oder info@prokid-herdecke.de
Telefon 02330-623555 (Sekretariat PRo Kid) oder 02330-623709 (Diabetesteam GKH)

Hier können Sie unseren aktuellen Schulungssflyer herunterladen.

Kontaktdaten   

Dr. med. Hilgard
Kinder- und Jugendärztin
Oberärztin Pädiatrie Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie

Gerhard-Kienle-Weg 4
58313 Herdecke

Telefon 02330 62 37-09
Diabeteshandy 0160 4470912
Handy Hilgard 0171 9582613
E-Mail hilgard@prokid-herdecke.de

SCHWERPUNKT

altersgerechte Schulungskurse unter Berücksichtigung ganzheitlicher Gesichtspunkte und der anthroposophischen Menschenkunde, 
Behandlung von sog. „Problemdiabetikern“ und Kinder u. Jugendliche mit psychiatrischen Komorbiditäten

Projekt Personal-Schulungen für Diabetes in Kindergärten und Schulen 
Dr. med. Hilgard, Sabine Groppe, Vera Kuhlmann, Janina Sievert

Förderprojekt für die Diabetes-Schulkinderschulungen
Inhaltlich verantwortlich: Dr. med. Hilgard

Wenn Sie sich mit Hilfe des Pro Kid e.V. für Diabetes-Kids aus der Region engagieren wollen, können Sie gerne hier „ONLINE SPENDEN" und unsere Arbeit unterstützen. Oder Sie setzen sich mit Chantal Fahrin und Tobias Stockhaus / Leitung Fundraising Pro Kid e.V. in Verbindung.


E-Mail foerdern@prokid-herdecke.de